Aktuelles

Nikolaus-von-Myra-Schule, SBBZ Philippsburg

Es geht wieder los…

Die Freude ist groß bei den Schülerinnen und Schülern der Nikolaus-von-Myra-Schule! Per Post und Telefon haben sie von ihren Klassenlehrern erfahren, dass sie ab 15. Juni wieder vor Ort im Unterricht sein dürfen. Lehrkräfte und Schüler freuen sich sehr nach drei Monaten „Home-Schooling pur“ wieder ein bisschen normalen Schulalltag erleben zu dürfen.

Nachdem an der Nikolaus-von-Myra-Schule im April bereits die Klassen 8 und 9 gestartet sind, die Klasse 4 seit Anfang Mai wieder im Haus ist, geht es nun nach den Pfingstferien endlich auch für alle anderen Klassen weiter. Wenn auch immer noch eingeschränkt und mit den maßgeblichen Hygiene- und Abstandregelungen.

Weiterlesen: Nikolaus-von-Myra-Schule, SBBZ Philippsburg

Nikolaus-von-Myra-Schule, SBBZ Philippsburg

Wintersporttag an der Nikolaus-von-Myra Schule

Am 3. März 2020 war es endlich soweit. Der alljährliche Schlittschuhtag der Nikolaus-von-Myra-Schule fand wieder statt. Ein Glück konnte der Ausflug in die Eislaufhalle Eppelheim kurzfristig umgebucht werden. Das Sturmtief im Februar hatte die ursprünglichen Planungen kurzfristig durcheinandergebracht.

Ausgerüstet mit Schneehosen, Handschuhen und Schutzhelmen machten sich also vergangenen Dienstag 80 Schülerinnen und Schüler mit den Bussen auf, um das Schlittschuhlaufen zum ersten Mal auszuprobieren oder die Erfahrungen aus dem letzten Jahr zu vertiefen.

Weiterlesen: Nikolaus-von-Myra-Schule, SBBZ Philippsburg

Campus Philippsburg

Allgemeine Informationen zur Schließung der Schulen

Liebe Eltern,

folgende Maßnahmen wurden für den betroffenen Zeitraum getroffen:

  • Alle Schulleitungen (Dr. Ina Kreisel, Martina Kerner, Ingo Schmidt, Ulrich Schmitt, Natalie Tenbieg und Thorsten Uhde)  und alle Sekretariate sind per E-Mail und telefonisch erreichbar.
  • Die Versorgung der Schülerinnen und Schüler mit Lernmaterial wurde durch die Lehrkräfte organisiert.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an Ihre Schulleitung!

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!

Ihr
Ingo Schmidt
- Geschäftsführender Schulleiter -

Hieronymus-Nopp-Grund- und Ganztageswerkrealschule

Berufsorientierung in der Praxis:

Werkrealschüler bauen ihre eigene Tischleuchte

Sieben Werkrealschüler der beiden neunten Klassen der Hieronymus-Nopp-Schule hatten die Möglichkeit, an vier Dienstagen im Januar und Februar in der Baltasar-Neumann-Schule 1 in Bruchsal ihre eigenen Tischleuchten herzustellen. Zusammen mit den Schülern der einjährigen Berufsfachschule für Holztechnik stellten sie alle Bauteile der Lampe selbst her. Die Holzteile wurden gesägt, geschliffen, geleimt und gefräst. Weiterhin wurden Metallteile gebogen, verschliffen, pulverbeschichtet und lackiert. Die Verkabelung und den Einbau des Leuchtmittels führten die Schüler ebenfalls selbst durch. Die CE Prüfung wurde vom Fachlehrer der Berufsschule übernommen. Die sehr gelungenen Endergebnisse durften die Schüler mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen: Hieronymus-Nopp-Grund- und Ganztageswerkrealschule

Copernicus-Gymnasium

6500 Bücher – Schulbibliothek neu eröffnet!

Unsere Schulbibliothek ist endlich geöffnet! Nachdem wir jahrelang in der Bibliotheks-AG Bücher eingeordnet, katalogisiert und für euch natürlich ausgesucht haben, stehen euch über 6.500 Bücher zur Verfügung! Zugriff auf die Bücher in unserem Online-Katalog gibt es an den Rechnern in der Bibliothek oder in den Computerräumen. Das heißt, ihr könnt in der Schulbibliothek online nach euren Büchern suchen und sie dann auch gleich ausleihen.

6500 Bücher6500 Bücher

Es gibt hier nicht nur Literatur, die euch bei euren Arbeiten, Gfs, Vorträgen und auch Seminarkursen helfen kann, sondern auch spannende Romane, die ihr zu Hause oder in euren Freistunden lesen könnt. Unsere Abteilung Jugendliteratur ist reichlich ausgestattet - von der Harry-Potter Reihe über Greg’s Tagebücher, bis hin zu allen Teilen der Selection-Reihe. Selbstverständlich könnt ihr auch eure Wünsche für neue Bücher äußern.  
Bevor ihr aber Bücher ausleihen könnt, müsst ihr euch einmalig in dem Bibliotheksserver anmelden.

Weiterlesen: Copernicus-Gymnasium